ESF - Fördergeld und BAFA - Zuschüsse 

Für Selbständige, Freiberufler und KMU`s werden gefördert:

Human Resources Coaching, New Work, Digitalisierung, Agilität, neue Geschäftsfelder, Organisationsentwicklung, Prozessoptimierung, Führungskräfte- und Teamentwicklung, Fachkräftegewinnung und -sicherung, Nachfolgeberatung, Krisenintervention und Unternehmer Mentoring.



Sie sind rechtlich selbständige/r Unternehmer*in oder haben ein Unternehmen mit bis zu 249 Mitarbeitenden, dann erhalten Sie bis zu 50% Fördergeld.


Für Beratungsleistungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen in Höhe von € 3.600 erhalten Sie € 1.750 Zuschuss. Dieses Förderprogramm kann zwei Mal im Jahr, bis zu insgesamt fünf Mal hintereinander beantragt und durchgeführt werden.

Mehr erfahren



Sie sind Freiberufler oder haben ein mittelständisches Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitende und wollen digitale Technologien nutzen für effizientere Prozesse, neue Produkte und Dienstleistungen oder innovative Geschäftsmodelle, dann erhalten Sie 50% Fördergeld.


Für die Anschaffung, Schulung, Lizenz- und Systemservicegebühren von Hard- und Software der Informations- und Kommunikationstechnik zwischen € 10.000 und € 50.000 erhalten Sie 50% maximal € 6.000 Zuschüsse.

Mehr erfahren




Sie haben bis zu 250 Mitarbeitende, dann erhalten Sie für die Zukunftssicherung Ihres Unternehmens, zur systematischen Personalentwicklung und Qualifizierung der Mitarbeitenden 55% Fördergeld.

Beratungsleistungen in Höhe von € 26.000 werden mit € 14.000 bezuschusst für Personalentwicklung und Weiterbildungsberatung.

Mehr erfahren




Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung!


Termin vereinbaren